Logline


Logline „Selbst Schuld“
Eine junge Liebe gefangen in dem Strudel zwischen Versprechen und Authentizität. Zwei taube Jugendliche, die erste große Verliebtheit, wird auf die Probe gestellt. Dieser Kurzfilm wiederholt sich in seinem Ablauf dreimal und beginnt immer wieder dort, wo sich das Paar trifft: auf der Couch vor dem Fernseher. Die wieder kehrende Frage am Ende jeder Handlung wird sein: Selbst Schuld?!